Heizungsanlagen

Jeder Eigentümer, jedes Gebäude, jede Gegend hat seine eigenen Eigenschaften und verlangt nach einer individuellen Lösung für die Heizungsanlage. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir das für Sie passende System aus:

Pelletskessel

Pelletskessel bieten die große Chance, den nachwachsenden Rohstoff Holz auf besonders umweltschonende Weise zu nutzen. Pelletskessel funktionieren automatisch und bieten einen ähnlichen Komfort wie Öl- und Gasheizungen. Durch die geringen Kosten des Brennstoffes sparen Sie in die Zukunft auf Dauer! Und diese Anlagen werden sogar staatlich gefördert!

Hackgutkessel

Ähnlich wie bei Pelletsanlagen werden Hackgutanlagen aufgebaut. Der Brennstoff kann hier selbst erzeugt, oder auch zugekauft werden. Ideal sind diese Anlagen in landwirtschaftlichen o.ä. Betrieben, die über die notwendigen Maschinen und Fahrzeuge verfügen, um den Brennstoff zu transportieren, bzw. herzustellen.

Die Regelung unserer Pelletsanlagen ist sehr innovativ und sie haben auch die Möglichkeit Ihre Heizung von Ihrem Smartphone oder vom PC aus zu steuern.

Scheitholzkessel

Sie haben selbst viel Holz und können dies für Ihre Energieversorgung nutzen? Ideal für eine Scheitholzanlage. In Verbindung mit einem ausreichend dimensionierten Pufferspeicher auch im Neubau keine Seltenheit. Zusätzlich kann hier sogar ein Pelletsbrenner mit angeschlossen werden, der für wohlige Wärme sorgt, wenn Sie mal nicht selbst einheizen wollen.

Wärmepumpen

Wärmepumpen bestechen durch ihre einfache Handhabung und ihre Sparsamkeit. Wichtig hierbei ist, dass das angeschlossene Heizungssystem mit sehr geringen Vorlauftemperaturen betrieben werden sollte, um die Jahresarbeitszahl zu optimieren. Am besten funktioniert dies mit einer angeschlossenen Fussboden- oder Wandheizung.

Öl- oder Gas-Brennwert-Anlagen

Alte Öl-/Gaskesselanlage können optimiert werden durch den Einbau einer Brennwertanlage. Bei herkömmlichen Kesselanlagen entweicht viel Energie über den Kamin, da in den Abgasen eine Menge Feuchtigkeit gebunden ist. In der Brennwerttechnik werden die Abgase so stark abgekühlt, dass diese kondensieren. Somit kann diese Energie zum heizen genutzt werden, statt verloren zu gehen. Weitere Einsparungen erzielt man auch durch die neuen Regelgeräte, da diese sehr individuell auf Ihre Ansprüche eingestellt werden können.

Kundendienst/Wartung:

Für einen sicheren und einwandfreien Betrieb Ihrer Heizungsanlage ist eine jährliche Wartung unumgänglich. Auch hier betreuen wir Sie mit unseren geschulten Mitarbeitern und sorgen für eine lange Lebensdauer Ihrer Anlage

Parnter:

nach oben | © Bäder Bär - Unterwössen - 2018